Zum Inhalt springen

Über mich

Hallo ! Ich heiße Tobias Acksteiner und bin 18 Jahre alt. Schon als Kind war ich fasziniert von der Natur und ihren wunderschönen, unterschiedlichsten Lebewesen. 

In meiner Familie gab es immer vierbeinige Familienmitglieder. Aufgewachsen bin ich mit unserem  Hund Tinto, damals mein allerbester Kumpel. Später kamen die unterschiedlichsten Haustiere dazu – von Hamstern, bis zum Igel, den wir über den Winter aufgepäppelt haben.  Letztendlich hat dann  sogar auch noch ein Reptil, das   Jemenchamäleon  Urmel,  bei uns gewohnt. 

Seit dem Kindergarten und der Volksschule schweben bunte Bilder und Träume in meinem Kopf.  Ich wollte Tierschützer und Taucher werden.  Nach und nach entwickelte sich meine Begeisterung zur Natur, die Wissensbegierde, Neugierde und Abenteuerlust. 

In Salzburg ( Österreich ) ist man ja von Bergen umgeben.  So waren wir von klein auf mit meinen Eltern  häufig unterwegs.  Sicherlich hat mich auch  meine Mutter  sehr inspiriert. Die Faszination zur Natur und die Liebe zu Tieren  und Lebewesen und vor allem die Begeisterung zum Meer (als leidenschaftliche Taucherin) hat sie mir glücklicherweise  mitgegeben oder vielleicht ja sogar über die Gene vererbt. Und ich bin ebenfalls sehr froh, dass mein Vater mir als Arzt  relativ früh das Mikroskopieren beibrachte,  und mich so wahrscheinlich auch etwas zur Medizin und Biologie motiviert hat.

Mit etwa 11 Jahren hat es mit der Fotografie begonnen, als ich meine erste Kamera bekommen habe. Zunächst kam sie immer nur im Urlaub mit und sobald wir Zuhause angekommen waren verstaubte sie leider bis zur nächsten Reise. Jedoch konnte ich mich dann allmählich immer mehr auch  von dem bekannten Zuhause und der Schönheit und Wundern der Umgebung begeistern. 

Vom Entdecken der Landschaft  kam zunehmend das Beobachten und Fotografieren der Tiere hinzu. Dadurch habe ich kleine Begegnungen mit Tieren und Augenblicke erkennen und schätzen gelernt. Das Interesse an Biologie und der Wissenschaft steigt bei mir mittlerweile  immer mehr.  Von dem alleinigen Fotografieren und  Festhalten von Momenten, steht jetzt vor allem das Schützen und Bewahren der Natur für mich im Vordergrund.

So möchte ich  versuchen  meine Wahrnehmungen in der Natur zu teilen ,  Geschichten zu erzählen und  die Menschen  dadurch für ihre  Umwelt  zu begeistern.  

Hier finden Sie mein   Portfolio     Blog     Projekte       Kontakt

Everything on this website is copyright. It is produced and from Tobias Acksteiner photogaphy and conservation!